Fürstentum Liechtenstein

pafl: Mobiles Liechtenstein 2015 - Informationsveranstaltung der Regierung

(ots) - Vaduz, 24. November (pafl) - Für die Zukunft Liechtensteins wird weiterhin ein deutliches Wachstum prognostiziert, sowohl was die Bevölkerung als auch die Arbeitsplätze anbelangt. Auf lange Sicht sind deshalb gerade auch im Verkehrsbereich weit reichende Massnahmen erforderlich. Mit der Informationsveranstaltung "Mobiles Liechtenstein 2015" möchte die Regierung der Bevölkerung die Gelegenheit geben, sich über die in Ausarbeitung oder Planung befindlichen Massnahmen aus erster Hand zu informieren. Gleichzeitig ist die Informationsveranstaltung der Auftakt zur Initiierung eines Forums Verkehr "Mobiles Liechtenstein 2015". Die Veranstaltung ist öffentlich und beginnt am Montag, 27. November 2006, um 18:30 Uhr im Auditorium der Hochschule Liechtenstein in Vaduz. Die Informationsveranstaltung "Mobiles Liechtenstein 2015" bietet der Bevölkerung Liechtensteins die Gelegenheit, sich aus erster Hand über aktuelle Projekte und Planungen der Regierung im Verkehrsbereich zu orientieren. Dazu gehören die Ergebnisse der Aktualisierung des Verkehrsmodells Liechtenstein, das neue Angebotskonzept der LBA, das betriebliche Mobilitätsmanagement und die Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur. Weiters wird über die regionale Zusammenarbeit im Verkehrsbereich, die Machbarkeitsanalyse "S-Bahn" und die Studie "PUTGAP - neues Verkehrssystem" informiert. Die Informationsveranstaltung ist auch Auftakt zur Initiierung eines Forums Verkehr "Mobiles Liechtenstein 2015", welches als künftige Informations- und Diskussionsplattform die Weiterentwicklung des Gesamtverkehrssystems in Liechtenstein begleiten soll. Die Bevölkerung Liechtensteins ist herzlich zu dieser öffentlichen Informationsveranstaltung eingeladen. Kontakt: Markus Biedermann Ressort Verkehr und Kommunikation Tel.: +423/236 60 21

Das könnte Sie auch interessieren: