Fürstentum Liechtenstein

pafl: Strassensperre an der Meierhofstrasse

(ots) - Vaduz, 10. November (pafl) - Das Tiefbauamt und die Gemeinde Triesen sind derzeit damit beschäftigt, an der Meierhofstrasse, Abschnitt Matschilsstrasse - Bächliweg, die Werkleitungen zu erneuern und einen neuen Asphaltbelag aufzubringen. In der Woche von Montag, 13. November bis und mit Samstag, 18. November ist geplant, die Querschläge für die Wasserversorgung zu erstellen. Aufgrund des sehr engen Terminplanes müssen diese Arbeiten parallel zu den restlichen Grabarbeiten ausgeführt werden. Dies bedingt, dass sowohl die Meierhofstrasse als auch die Matschilsstrasse für sämtlichen Verkehr gesperrt werden müssen. Die Zu- und Wegfahrt ins Gebiet Matschils und Triesenberg erfolgt über Landstrasse - Bächlegatter - Bergstrasse. Die Umleitungsstrecke ist signalisiert. Die Kurse der Liechtenstein Bus Anstalt (LBA) verkehren ebenfalls über die Umleitungsstrecke. Die Umleitung der LBA-Linie 10 erfolgt über Landstrasse - Feldstrasse - Poska - Bergstrasse in beiden Richtungen. Folgende Haltestellen können nicht bedient werden: Vaduz Schwefel, Triesen Meierhof, Triesen Matschils und Triesen Vaschiel. Für die Haltestelle Vaschiel wird ein Ersatzhalt an der Bergstrasse eingerichtet. Zwischen Vaduz Post und Triesen Matschils wird ein Pendelverkehr mit einem Kleinbus eingerichtet. Die LBA-Linie 40/41 verkehrt über die Landstrasse und die Feldstrasse nur bis Poska und retour. Für allfällige Fragen im Zusammenhang mit der Umleitung steht das Tiefbauamt, Abteilung Strassenunterhalt, Rony Bargetze, Tel. 776 68 41, zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren: