Fürstentum Liechtenstein

pafl: Regierungschef-Stellvertreter Klaus Tschütscher beim ECOFIN-Rat in Brüssel

      (ots) - Regierungschef-Stellvertreter Klaus Tschütscher beim
ECOFIN-Rat in Brüssel

    Vaduz, 6. November (pafl) - Der ECOFIN-Rat der EU-Finanz- und Wirtschaftsminister trifft sich traditionsgemäss einmal jährlich mit den Regierungskollegen der EFTA-Staaten. Diese Sitzung findet am Dienstag 7. November 2006, in Brüssel statt. Liechtenstein ist durch eine Delegation unter Leitung des Wirtschaftsministers Regierungschef-Stellvertreter Klaus Tschütscher vertreten.

    Für die Diskussion an der diesjährigen Zusammenkunft wurde das Thema "Energie" gewählt. Die Energieproblematik beinhaltet wesentliche wirtschaftliche, insbesondere konjunkturelle und fiskalische Aspekte. Die begrenzten Weltreserven sowie der steigende Energiebedarf der rasch wachsenden Volkswirtschaften von China und anderen Drittweltländern beeinflussen die weltweite Wirtschaftsentwicklung. Ausser Frage steht zudem die Bedeutung der Energie für ökologische Entwicklungen. Die umweltpolitischen Überlegungen intensivieren sich angesichts des globalen Wachstums des Energieverbrauchs. Für weltpolitische Entwicklungen ist es von Relevanz, dass immer noch ein grosser Teil des Energiebedarfs mit Erdöl aus krisenhaften Regionen abgedeckt wird.

    Mit dem Bereich "Energie" ist somit eine Thematik ausgewählt worden, die sicherlich für interessante Diskussionen beim Gemeinsamen EU-EFTA-ECOFIN-Rat sorgen wird. Für dieses Gremium liegt der Vorsitz auf EFTA-Seite diesmal bei Liechtenstein.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: