FĂĽrstentum Liechtenstein

pafl: Vortrag von Maud de Boer-Buquicchio in Vaduz

      (ots) - Vaduz, 17. Oktober (pafl) - Im Rahmen der
Veranstaltungsreihe "200 Jahre Souveränität – Raum für neue
Perspektiven" findet am Freitag, 20. Oktober um 18.00 Uhr im
Rathaussaal Vaduz ein Vortrag von Maud de Boer-Buquicchio,
stellvertretende Generalsekretärin des Europarates, zum Thema
"Europe without dividing line: The Council of Europe today and
tomorrow" statt.

    Die berufliche Karriere der promovierten Rechtswissenschaftlerin begann im Jahr 1969 als Mitglied im Rechtssekretariat der Europäischen Kommission fĂĽr Menschenrechte. Danach war sie von 1977 bis 1990 als erste Juristin innerhalb des Sekretariats der Europäischen Kommission fĂĽr Menschenrechte tätig. Von 1998 bis im Jahr 2002 war sie stellvertretende Kanzlerin des Europäischen Gerichtshofs fĂĽr Menschenrechte und wurde im September 2002 zur Stellvertretenden Generalsekretärin des Europarates gewählt.

    Der Vortrag von Maud de Boer-Buquicchio wird in englischer Sprache gehalten. Der Eintritt fĂĽr diese Veranstaltung ist frei.



Weitere Meldungen: FĂĽrstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: