Fürstentum Liechtenstein

pafl: Aussenministerin Kieber-Beck hält Ansprache vor UNO-Generalversammlung

(ots) - Vaduz, 20. September (pafl) - Drei Tage nach der Eröffnung der Generaldebatte der UNO-Generalversammlung durch Generalsekretär Kofi Annan ergreift Liechtensteins Aussenministerin Rita Kieber-Beck am Freitag in New York das Wort. Die alljährlich stattfindende Veranstaltung bringt hochrangige Vertreter aller UNO-Mitgliedstaaten zusammen, um die Herausforderungen zu debattieren, mit denen sich die UNO zu Beginn der 61. Session der Generalversammlung konfrontiert sieht. Schwerpunkte der Debatte, die am Dienstag mit Ansprachen des US-Präsidenten George W. Bush, des brasilianischen Präsidenten Lula da Silva sowie weiterer Würdenträger begann, sind aktuelle Fragen von Frieden und Sicherheit, Terrorismusbekämpfung, wirtschaftliche Entwicklung, Förderung der Menschenrechte und UNO- Reform. Dabei kamen auch diverse aktuelle Krisensituationen zur Sprache, insbesondere Darfur, Iran und der Nahe Osten. Besonders gewürdigt wurde auch die Tatsache, dass Generalsekretär Kofi Annan zum letzten Mal an einer Generaldebatte zugegen ist, da seine Amtszeit Ende des Jahres ausläuft. Regierungsrätin Rita Kieber-Beck wird den Aufenthalt am UNO- Hauptquartier auch für bilaterale Termine nutzen. Geplant sind Treffen mit den Amtskollegen aus Island, Guatemala, Andorra, Monaco und San Marino. Weitere Programmpunkte stehen ganz im Zeichen der Stärkung der Rolle der Frau in der politischen Arena: So lädt US- Aussenministerin Condoleezza Rice zu einem Workshop zur Frage der stärkeren Einbindung von Frauen in politischen Entscheidungsprozessen. Auf Einladung der Aussenministerin von Barbados treffen sich weiters sämtliche in New York anwesende Aussenministerinnen zu einem informellen Dinner und Gedankenaustausch. Von hoher Symbolkraft ist weiters ein Treffen mit der neuen Präsidentin der UNO-Generalversammlung, Haya Rashed Al Khalifa (Bahrain), der ersten muslimischen Frau in dieser hohen Position. Die Rede von Regierungsrätin Kieber-Beck wird am Freitag, 22. September 2006, voraussichtlich gegen 18:45 Uhr MEZ stattfinden und auf www.un.org/webcast live übertragen werden; anschliessend kann die Rede vom Videoarchiv dieser Seite abgerufen werden. Kontakt: Dr. Stefan Barriga Ständige Vertretung New York Telefonnummer: 001-212-599-0220 # 225 Stefan.Barriga@nyc.rep.llv.li

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: