Fürstentum Liechtenstein

pafl: Kollision zwischen Personenwagen und Linienbus der LBA

      (ots) - Vaduz, 13. Juli 2006 (pafl) - Am Donnerstag, 13. Juli 2006,
kam es auf der St.Gallerstrasse zwischen Sargans und Trübbach auf
der Höhe der Schiessanlage Schohl zu einer Kollision zwischen einem
Personenwagen und einem Linienbus der Liechtenstein Bus Anstalt
(LBA). Dabei wurde im Personenwagen eine Person getötet und zwei
weitere wurden verletzt. Eine 46-jährige Insassin des Linienbusses
zog sich bei der Kollision mittelschwere Verletzungen zu. Die
neuseeländische Lenkerin des Personenwagens wollte auf Höhe der
Schiessanlage Schohl links abbiegen und stiess dabei mit dem
entgegenkommenden Linienbus zusammen.

    Weitere Informationen zum Unfallhergang finden sich in der Presseaussendung der Kantonspolizei St. Gallen.

Kontakt:
Liechtenstein Bus Anstalt LBA
Ulrich Feisst, Geschäftsführer
Tel. +423 236 63 10



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: