Fürstentum Liechtenstein

pafl: Besuch des Regierungschefs der Färöer-Inseln

      (ots) - Vaduz, 14. Juni (pafl) - Der Regierungschef und
Aussenminister der Färöer-Inseln, Jóannes Eidesgaard, besuchte am
14. Juni 2006 Liechtenstein und führte ein Arbeitsgespräch mit
Regierungsrätin Rita Kieber-Beck.

    Die Färöer-Inseln gehören völkerrechtlich zu Dänemark, geniessen aber in der Wahrnehmung ihrer Aussenbeziehungen eine gewisse Unabhängigkeit. Die Regierung der Färöer-Inseln überprüft derzeit Möglichkeiten einer verstärkten wirtschaftspolitischen Integration in Europa und besuchte in diesem Zusammenhang auch Liechtenstein.

Kontakt:
Amt für Auswärtige Angelegenheiten
Roland Marxer
Tel. +423 236 60 50
roland.marxer@aaa.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: