Fürstentum Liechtenstein

pafl: Liechtenstein unterstützt Gleichstellungsprojekt in Albanien

      (ots) - Vaduz, 14. Juni (pafl) - Die Regierung hat beschlossen,
die Durchführung eines OSZE-Projekts in Albanien mit 10'200 Euro zu
unterstützen. Ziel des Projektes ist es, die Voraussetzungen für
die Gleichstellung von Frauen und Männern in Albanien durch die Er-
arbeitung einer nationalen Strategie zu verbessern. Die OSZE war
bereits bei der geplanten Abänderung des albanischen
Gleichstellungsgesetzes involviert und wurde nun von der albanischen
Regierung gebeten, für die Ausarbeitung einer nationalen Strategie
Unterstützung zu leisten. Die Strategie soll von Experten und in
enger Zusammenarbeit mit den nationalen Gleichstellungsbehörden
sowie der Zivilgesellschaft in Albanien entworfen werden. Dieser
Prozess wird von der OSZE, vom UNO-Entwicklungsfonds für Frauen
(UNIFEM) sowie vom UNO Entwicklungsprogramm (UNDP) gemeinsam
begleitet und unterstützt. Durch die Finanzierung dieses Projektes
leistet Liechtenstein einen solidarischen Beitrag zur Förderung der
Menschenrechte in Albanien.

Kontakt: Amt für Auswärtige Angelegenheiten Karin Lingg Tel.:  +423/236 60 52



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: