Fürstentum Liechtenstein

pafl: Bestellung eines Tierschutzbeauftragten

      (ots) - Vaduz, 17. Mai (pafl) - Die Regierung hat in der Sitzung
vom 16. Mai 2006 den Tierarzt Martin Hilti aus Schaan zum
Tierschutzbeauftragten für die Mandatsperiode 2006 bis 2010
bestellt. Diese Funktion wurde im Rahmen einer Abänderung des
Tierschutzgesetzes im vergangenen Jahr neu geschaffen. Der
Tierschutzbeauftragte hat insbesondere die Aufgabe, die Interessen
des Tierschutzes zu vertreten. Ihm kommt in Verwaltungsverfahren
nach dem Tierschutzgesetz Parteistellung zu.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: