Fürstentum Liechtenstein

pafl: Reise von Regierungsrätin Kieber-Beck nach Südosteuropa

      (ots) - Vaduz, 5 Mai (pafl) - Von Montag, 8. Mai, bis Freitag, 12.
Mai, wird Regierungsrätin Rita Kieber-Beck für bilaterale Besuche
nach Slowenien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina reisen und mit den
dort zuständigen Regierungsmitgliedern Arbeitsgespräche führen.
Neben aussenpolitischen Themen von gemeinsamem Interesse kommen
Möglichkeiten der kulturellen Zusammenarbeit zur Sprache.

    In Slowenien wird Regierungsrätin Rita Kieber-Beck auch vom Staatspräsidenten und vom Präsidenten des Parlaments empfangen, in Kroatien vom Staatspräsidenten und vom Regierungschef. Beim Besuch in Bosnien-Herzegowina wird ausserdem ein Hilfsprojekt besichtigt, welches die liechtensteinische Regierung mit einem Betrag von 679'000 Franken unterstützt hat. Es handelt sich hierbei um den Bau eines Schulhauses in Prijedor, welches eine bewusste Integration serbischer und anderer ethnischer Minderheiten fördert.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: