Fürstentum Liechtenstein

pafl: Ergebnis der Volksabstimmung über das Initiativbegehren "Für das Leben" und über den Gegenvorschlag des Landtags zur Abänderung der Landesverfassung

      (ots) - Vaduz, 27. November (pafl) - Die Volksabstimmung vom 27.
November 2005 über das Initiativbegehren "Für das Leben" und über
den Gegenvorschlag des Landtags zur Abänderung der Landesverfassung
hat folgendes Ergebnis gebracht:

    Das Initiativbegehren "Für das Leben" erhielt 18.7 Prozent der Stimmen (1'885 Ja /8'175 Nein)und wurde abgelehnt.

    Der Gegenvorschlag des Landtags zur Abänderung der Landesverfassung wurde mit 79.3 Prozent der Stimmen (8'292 Ja/2'161 Nein) angenommen.

    Die Stimmbeteiligung betrug 64.2 Prozent.

    Die Zahlen der einzelnen Gemeinden:

Vaduz Initiative:  Ja 237; Nein 1067 Gegenvorschlag:  Ja 1101; Nein 251

Balzers Initiative:  Ja 248; Nein 1270 Gegenvorschlag:  Ja 1276; Nein 267

Planken Initiative:  Ja 21; Nein 107 Gegenvorschlag:  Ja 115; Nein 25

Schaan Initiative:  Ja 245; Nein 1275 Gegenvorschlag:  Ja 1285; Nein 336

Triesen Initiative:  Ja 172; Nein 1003 Gegenvorschlag:  Ja 1016; Nein 227

Triesenberg Initiative:  Ja 210; Nein 605 Gegenvorschlag:  Ja 635; Nein 177

Eschen Initiative:  Ja 269; Nein 866 Gegenvorschlag: Ja 868; Nein 302

Gamprin Initiative:  Ja 80; Nein 369 Gegenvorschlag:  Ja 388; Nein 85

Mauren Initiative:  Ja 209; Nein 773 Gegenvorschlag:  Ja 757; Nein 254

Ruggell Initiative:  Ja 97; Nein 605 Gegenvorschlag:  Ja 581; Nein 160

Schellenberg Initiative:  Ja 97; Nein 235 Gegenvorschlag:  Ja 270; Nein 77

    Detaillierte Informationen zur Abstimmung sind im Internet unter www.abstimmung.li abrufbar.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: