Fürstentum Liechtenstein

pafl: Gemeindetag Gamprin im Kunstmuseum Liechtenstein

      (ots) - Vaduz, 23. November (pafl) - Als ein Museum mit
internationalem Publikumsanspruch und einer weit über das Land
Liechtenstein hinausreichenden Wirkung versteht sich das Kunstmuseum
Liechtenstein auch als Liechtensteiner Institution, deren Anliegen
es ist, im gesellschaftlichen Leben des Landes präsent zu sein. Auf
dieser gesellschaftlichen Ebene spielen die elf Gemeinden des Landes
eine wichtige Rolle. So bietet das Kunstmuseum den Liechtensteiner
Gemeinden die Möglichkeit, sich an einem Tag in den Räumlichkeiten
des Museums zu präsentieren. Mit der Durchführung der Gemeindetage
verfolgt das Kunstmuseum Liechtenstein das Anliegen, sich mit Kunst-
und Kulturszenen auf regionaler Ebene auszutauschen, potentielle
Museums-"Schwellenängste" abzubauen und neue Besuchergruppen zu
gewinnen.

    Der Gemeindetag Gamprin ist der fünfte Gemeindetag (nach Triesen, Planken, Schaan und Balzers) seit der Eröffnung des Museums im November 2000 und findet am Sonntag, 27. November von 11 bis 17 Uhr im Kunstmuseum Liechtenstein in Vaduz statt. Dabei kann das Kunstmuseum auf unterschiedliche und spannende Art kennengelernt werden. So werden z.B. die Kinder der Primarschule und des Kindergartens den Besuchern im Foyer mit pfiffigen Experimenten Faszinierendes aus der Welt der Farben, Formen und Klänge näher bringen. Aber auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Programm am Sonntag, 27. November 2005

11.00 Uhr Musikalischer Auftakt mit einem Ensemble des Musikvereins Konkordia Gamprin Begrüssung von Friedemann Malsch, Direktor Kunstmuseum Liechtenstein und Donath Oehri, Gemeindevorsteher Gamprin

11.30 Uhr Apéro, offeriert von der Gemeinde Gamprin

ab 12.00 Uhr Experimente mit Wasser, Farben, Formen im Foyer des Museums Wasser Klang: einer interaktive Klangerfahrung mit Berndt Vogel, Musiktherapeut Wasserstudien: Bruno Köpfli Videoplätschern: Marcel Marxer Kunstatelier für Kinder im Untergeschoss des Museums mit Judith Näscher

ab 13.00 Uhr Köstlichkeiten des Bacio-Teams im Foyer des Museums

14.15 Uhr Wasser-Wunder-Maschine (Kindergarten Gamprin) Führungen durchs Museum:

12.00 Uhr Dialog Natur und Biedermeier im Haus Liechtenstein

13.00 Uhr Fred Sandback

14.00 Uhr Dialog Natur und Biedermeier im Haus Liechtenstein

15.00 Uhr Fred Sandback

16.00 Uhr Dialog Natur und Biedermeier im Haus Liechtenstein nach Bedarf Kinderführungen mit Judith Näscher

Kunstmuseum Liechtenstein Städtle 32 FL-9490 Vaduz



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: