Fürstentum Liechtenstein

pafl: Regierungschef-Stellvertreter Klaus Tschütscher zu Besuch bei Bundesrat Christoph Blocher

(ots) - Vaduz, 4. November (pafl) – Regierungschef-Stellvertreter Klaus Tschütscher besuchte am Freitag, 4. November, Bundesrat Christoph Blocher in Graubünden. Die beiden Justizminister trafen sich zu einem Arbeitsgespräch, um verschiedene Fragen im Justizbereich zu diskutieren, die die Schweiz und Liechtenstein gleichermassen betreffen und interessieren. Regierungschef-Stellvertreter Klaus Tschütscher wurde begleitet vom Leitenden Staatsanwalt Robert Wallner und von Ressortsekretär Horst Schädler. Das Arbeitsgespräch fand in angenehmer und offener Atmosphäre statt. Regierungschef-Stellvertreter Tschütscher und Bundesrat Blocher diskutierten unter anderem die Verhandlungen über Schengen/Dublin mit Liechtenstein, Liechtensteins Bankgeheimnis unter Schengen und das Zusatzprotokoll zum Europäischen Rechtshilfeübereinkommen. Weiters erfolgte ein Gedankenaustausch über das Stiftungs- und Trustrecht und deren Entwicklung in der Schweiz und in Liechtenstein sowie die Anwendung von E-Government im Justizbereich.

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: