Fürstentum Liechtenstein

pafl: Informationsveranstaltung der Sportschule Liechtenstein an der Realschule Schaan

      (ots) - Vaduz, 2. November (pafl) - An der Sportschule
Liechtenstein absolvieren leistungsorientierte Sportlerinnen und
Sportler aller drei Niveaus der Sekundarstufe I an der Realschule
Schaan ein reduziertes Unterrichtspensum. Ergänzend bieten die
Sportverbände Trainingsmöglichkeiten und Strukturen, die auf die
Bedürfnisse der jugendlichen Sportlerinnen und Sportler eingehen.
Eltern sowie Sportschülerinnen und Sportschüler der Sportschule
Liechtenstein an der Realschule Schaan äussern sich aufgrund der bis
anhin gemachten Erfahrungen durchwegs positiv über das Konzept sowie
über das schulische wie auch das sportliche Angebot.

    Für leistungsorientierte Sportlerinnen und Sportler der 5. Klassen der Primarschulen, welche mit einer Empfehlung ihres Verbandes für die Sportklasse rechnen können und im kommenden Schuljahr in die Sportklasse eintreten wollen, sowie für deren Eltern findet am Mittwoch, 9. November 2005, um 19.00 Uhr in der Aula der Realschule Schaan eine Informationsveranstaltung statt. Im Rahmen dieses Anlasses werden Vertreter des Liechtensteinischen Olympischen Sportverbandes (LOSV) und der Realschule Schaan über das Konzept der Sportschule Liechtenstein an der Realschule Schaan informieren. Zudem besteht die Möglichkeit, sich bei Verbandsverantwortlichen der involvierten Sportverbände sowie bei Eltern, Sportschülerinnen und Sportschülern zu informieren.

    Eine Bewerbung für die Sportschule Liechtenstein an der Realschule Schaan kann ausschliesslich über einen Sportverband erfolgen, welcher auch über die geforderten Trainingsstrukturen verfügt. Informations- und Bewerbungsunterlagen finden Sie unter www.schulen.li/sportschule.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: