Fürstentum Liechtenstein

pafl: Die Schweizerische Feuerwehr-Inspektorenkonferenz (SFIK) tagte in Vaduz

      (ots) - Vaduz, 31. Oktober (pafl) - Nach der Frühjahrs-Tagung im
Mai in Schaan fand am vergangenen Donnerstag und Freitag die
Herbst-Tagung der Schweizerischen Feuerwehr-Inspektorenkonferenz
(SFIK) in Vaduz statt. Die SFIK ist ein Gremium der
Feuerwehrkoordination Schweiz (FKS), welcher auch Liechtenstein als
Mitglied angeschlossen ist. Nebst den Konferenzen der zuständigen
Regierungsräte und Instanzen der Schweizer Kantone und des
Fürstentums Liechtenstein, befasst sich die SFIK als drittes Gremium
mit den operativen Bereichen im Feuerwehrwesen. Liechtenstein war an
der Konferenz durch Feuerwehrinspektor und Tagungs-Organisator
Alfred Hasler vertreten. Die Tagung im Vaduzer Saal wurde durch den
SFIK-Präsidenten Hans Ulrich Grossniklaus, Bern, geleitet.

    Die Inspektoren wurden am Donnerstag nach der Konferenz von Alfred Vogt, Leiter des Amtes für Zivilschutz und Landesversorgung, zu einer Weindegustation in den renovierten Balzner Torkel eingeladen.

    Regierungsrat Martin Meyer stattete der Tagung am Freitag einen Kurzbesuch ab und überbrachte die Grüsse der Regierung. Er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit der verschiedenen Gremien der FKS mit dem Fürstentum Liechtenstein. Den anwesenden Feuerwehrinspektoren dankte er speziell für ihre verantwortungsvolle Arbeit im Dienste des Feuerwehrwesens und wünschte ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Liechtenstein.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: