Fürstentum Liechtenstein

pafl: Aufhebung der Visumpflicht für Panama

(ots) - Vaduz, 19. Oktober (pafl) - Gemäss Information des Generalkonsulats von Panama in Zürich benötigen liechtensteinische Staatsangehörige ab sofort nur noch einen gültigen Reisepass zur Einreise nach Panama. Ein Visum wird nicht mehr verlangt. Diese Regelung gilt für eine Aufenthaltsdauer von maximal drei Monaten. Somit ist das Übereinkommen zwischen Panama und der Schweiz von 1967, in welchem Liechtenstein eingeschlossen ist, wieder vollumfänglich für Liechtenstein gültig. Kontakt: Amt für Auswärtige Angelegenheiten Christine Stehrenberger Tel.: +423/236 60 56

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: