Fürstentum Liechtenstein

pafl: Erbprinzenpaar nimmt am Treffen der Staatsoberhäupter in Salzburg teil

(ots) - Vaduz, 19. Oktober (pafl) - Bundespräsident Fischer lädt am 24.Oktober 2005 zu einem Staatsoberhäupter-Treffen nach Salzburg ein. Dieser Einladung des österreichischen Bundespräsidentenpaares werden Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein und Erbprinzessin Sophie von und zu Liechtenstein, der deutsche Bundespräsident Horst Köhler und Eva Köhler sowie der Bundespräsident der Schweiz Samuel Schmid und Verena Schmid folgen. Nach dem Treffen in St. Gallen im vergangenen Jahr ist dies die zweite Begegnung deutschsprachiger Staatsoberhäupter. Die Treffen dienen der Vertiefung einer Reihe von Themen, die für diese vier Nachbarländer von Bedeutung sind, sowie der Pflege der bestehenden, ausgezeichneten Beziehungen. Die wichtigsten Programmpunkte umfassen das Arbeitsgespräch und das Arbeitsmittagessen auf Schloss Leopoldskron sowie den Besuch von Mozarts Wohnhaus. Hauptthemen der Arbeitsgespräche werden Fragen der Europäischen Union, die Schwerpunkte der österreichischen EU- Präsidentschaft sowie aktuelle politische Herausforderungen in den vier Ländern sein.

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: