Fürstentum Liechtenstein

pafl: Botschafterin Claudia Fritsche am nordamerikanischen Hauptsitz der Ivoclar Vivadent

      (ots) - Vaduz, 9. September (pafl) - Am 1. September besuchte
Botschafterin Claudia Fritsche den nordamerikanischen Hauptsitz der
Firma Ivoclar Vivadent in Amherst im Bundesstaat New York. Der für
den Wahlkreis zuständige Congressman, Thomas Reynolds, hatte die
Einladung zur Firmenbesichtigung ebenfalls angenommen. Botschafterin
Fritsche und Congressman Reynolds wurden von Mitgliedern der
Geschäftsleitung empfangen. Nach einem Überblick der
Firmengeschichte und der Produktionsreihe erfolgte ein Rundgang
durch den Betrieb.

    Die lokale Presse interessierte sich ebenfalls, Ivoclar Vivadent kennenzulernen. Im Anschluss an das Besuchsprogramm gaben Congressman Reynolds und Botschafterin Fritsche eine Pressekonferenz.

    Botschafterin Fritsche betonte, dass ihr Besuch in Amherst der Bekanntmachung Liechtensteins als Industriestandort diene. Die Tatsache, dass Congressman Reynolds sich ebenfalls für den Besuch Zeit genommen habe, unterstreiche die Bedeutung von Ivoclar Vivadent für die Wirtschaft der Region sowie Nordamerikas.

    Congressman Reynolds zeigte sich beeindruckt von der Produktepallette, vom Stellenwert, den Forschung und Entwicklung bei Ivoclar Vivadent hat, sowie vom Vorzeigebetrieb selbst.

    Der Besuch bot Gelegenheit, Liechtenstein als Industriestandort besser bekannt zu machen und die Region um Buffalo daran zu erinnern, dass einer der fortschrittlichsten Betriebe der Dentalindustrie aus Liechtenstein dort angesiedelt ist.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: