Fürstentum Liechtenstein

pafl: Stellungnahme zur Abänderung des Tierschutzgesetzes

(ots) - Vaduz, 24. August (pafl) – Die Regierung hat eine Stellungnahme zu den anlässlich der ersten Lesung zur Abänderung des Tierschutzgesetzes aufgeworfenen Fragen zuhanden des Landtags verabschiedet. Die Regierung beantwortet in ihrer Stellungnahme Fragen zur Bewilligungspflicht und Kontrolle von Tierversuchen sowie in Bezug auf das neu eingeführte Zutrittsrecht durch das Amt für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen für Tierschutzkontrollen. Kontakt: Karin Zech Tel.: +423/236 60 10 karin.zech@mr.llv.li

Das könnte Sie auch interessieren: