Fürstentum Liechtenstein

pafl: Neuer Fischereiaufseher vereidigt

(ots) - Vaduz, 25. Mai (pafl) - Die Ausübung der Fischerei wird in Liechtenstein derzeit von 11 Fischereiaufsehern und 2 Fischereiaufseherinnen des Fischereivereins kontrolliert. Die Fischereiaufseher werden entsprechend dem Fischereigesetz von der Regierung in den Pflichteid genommen. Als 14. Fischereiaufseher wurde Gottlieb Sele aus Triesenberg am vergangenen Freitag von Regierungsrat Hugo Quaderer vereidigt. In seinen Ausführungen würdigte und verdankte Hugo Quaderer den Einsatz der Fischereiaufseher im Zusammenhang mit der separaten Aus- und Weiterbildung, der Kontrolle der Fischereivorschriften, insbesondere aber bei der praktischen Instruktion und Beratung der Fischerinnen und Fischer am Wasser und der Zusammenarbeit mit den Polizeiorganen und dem Amt für Umweltschutz als Fischereifachstelle.

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: