Fürstentum Liechtenstein

pafl: Feierlichkeiten zur Ausgabe der Gemeinschaftsbriefmarken China-Liechtenstein

      (ots) - Vaduz, 23. Mai (pafl) - Am 18. Mai 2005 fanden in der Stadt
Zhuji, Provinz Zhejiang, China, die Feierlichkeiten anlässlich der
chinesischen Ausgabe der Gemeinschaftsbriefmarken China-
Liechtenstein statt. Auf Einladung Chinas nahm eine
liechtensteinische Delegation an der festlichen Zeremonie in Zhuji
teil. Die liechtensteinische Delegation stand unter der Leitung von
Thomas Büchel, Leiter der Stabsstelle für Kulturfragen. Ferner
gehörten der liechtensteinischen Delegation Katrin Frick,
Stellvertretende Leiterin des Amtes für Briefmarkengestaltung, und
Christine Stehrenberger, Stellevertretende Leiterin des Amtes für
Auswärtige Angelegenheiten, an.

    Als Briefmarkenmotiv wurden sowohl auf chinesischer als auch auf liechtensteinischer Seite ein bedeutendes Blumengemälde aus einer berühmten Sammlung gewählt. Das chinesische Motiv stellt eine Blumenrankenbild des chinesischen Meisters Chen Hongshou (1588 - 1652) aus der Ming-Dynastie dar. Das Bild befindet sich im berühmten Beijing Palace Museum. Das liechtensteinische Motiv zeigt ein Blumenbouquet-Bild des flämischen Malers Ambrosius Bosschaert des Älteren (1573 - 1621), das sich in den Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein befindet.

    Die Feierlichkeiten zur Ausgabe der liechtensteinischen Gemeinschaftsbriefmarken China-Liechtenstein finden am 15. Juni 2005 in Vaduz statt. Eine Delegation aus Beijing wird dem Festakt beiwohnen.

Kontakt:
Christine Stehrenberger
Amt für Auswärtige Angelegenheiten
Telefon: +423 236 60 56




Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: