Fürstentum Liechtenstein

pafl: Die schweizerischen Feuerwehrinspektoren tagen in Schaan

      (ots) - Vaduz, 13. Mai (pafl) - Am 19. und 20. Mai sind die 25
kantonalen Feuerwehrinspektoren der Schweiz mit ihrer
Frühjahrskonferenz zu Gast im Fürstentum Liechtenstein. In
Feuerwehrfragen gibt es praktisch keine Landesgrenzen. Liechtenstein
ist als vollwertiges Mitglied in den verschiedenen Gremien der
Feuerwehr Koordination Schweiz (FKS) vertreten.

    Eines dieser Gremien ist die Schweizerische Feuerwehr- Inspektorenkonferenz (SFIK), welche unter dem Vorsitz des kantonalen Graubündner Feuerwehrinspektors Hansueli Roth, Feuerwehrangelegenheiten auf der operativen Ebene behandelt. Liechtenstein wird in diesem Gremium durch den Feuerwehrinspektor Alfred Hasler, Amt für Zivilschutz und Landesversorgung, vertreten, welcher für die Organisation dieses Anlasses zuständig ist.

    Auf der Traktandenliste der Konferenz, welche im Bildungshaus Stein- Egerta stattfindet, stehen die Themen Informationen aus den Fachgruppen, Beratung über neue Ausbildungsmandate, Wahlen sowie Fach- und Informationsreferate.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: