Fürstentum Liechtenstein

pafl: Treffen der Obersten Rechnungskontrollbehörden

      (ots) - Vaduz, 25. April (pafl) – Am Montag, 25. April 2005, trafen
sich in Vaduz die Obersten Rechnungskontrollbehörden der Schweiz,
Ungarns und des Fürstentums Liechtenstein zu einem
Erfahrungsaustausch. Teilnehmer des Treffens waren der Direktor der
Eidgenössischen Finanzkontrolle, Kurt Grüter, der Präsident des
Ungarischen Staatsrechnungshofes, Árpád Kovács, der Ungarische
Botschafter für die Schweiz, Gergely Pröhle, der Direktor des
Ungarischen Staatsrechungshofes, Zoltán Loránt, sowie Cornelia Lang,
Leiterin der Finanzkontrolle des Fürstentums Liechtenstein.

    Nach dem Treffen am Sitz der Finanzkontrolle des Fürstentums Liechtenstein standen ein Höflichkeitsbesuch bei Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein auf Schloss Vaduz, ein Treffen mit dem Regierungschef Otmar Hasler sowie eine Führung durch das liechtensteinische Landesmuseum auf dem Programm.

    Gegenstand der Gespräche bildeten die Ausgestaltung der Finanzaufsicht sowie die Weiterentwicklung von Prüfungskonzepten bei öffentlichen Gemeinwesen.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: