Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Fürstentum Liechtenstein

pafl: Regierungsrat Ernst Walch zu Abschiedsbesuch bei der Schweizer Aussenministerin

      (ots) - Vaduz, 12. April (pafl) - Regierungsrat Ernst Walch traf
sich am 12. April 2005 mit seiner Schweizer Amtskollegin,
Bundesrätin Micheline Calmy-Rey, zu einem Abschiedsbesuch in Bern.
Der Aussenminister bedankte sich für die stets besonders
freundschaftliche bilaterale Zusammenarbeit und das herzliche
Verhältnis mit der Schweiz. Ausserdem dankte Regierungsrat Walch der
Schweizer Aussenministerin für die Unterstützung der
liechtensteinischen Anliegen auf internationaler Ebene und brachte
zum Ausdruck, dass Liechtenstein umgekehrt die schweizerischen
Anliegen nach Kräften weiter unterstützen wird.

    In einem kurzen Gedankenaustausch der beiden Minister kam besonders die intensive Kooperation und Koordination der beiden Länder im Bereich der aktuellen Diskussion zur Reform der UNO zur Sprache. Aussenminister Walch sicherte Bundesrätin Calmy-Rey zu, dass Liechtenstein das schweizerische Anliegen zur Schaffung eines Menschenrechtsrates in der UNO mittragen werde. Der Besuch in Bern war die letzte offizielle Auslandsreise von Regierungsrat Ernst Walch vor seinem bevorstehenden Ausscheiden aus der Regierung.

Kontakt Botschaft Bern S.D. Prinz Stefan von Liechtenstein, Telefon: 031 357 64 11



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: