Fürstentum Liechtenstein

pafl: Voranschlag für das Jahr 2005 der Liechtensteinischen Gasversorgung

(ots) - Vaduz, 29. Oktober (pafl) - Die Regierung hat den Voranschlag 2005 der Liechtensteinischen Gasversorgung genehmigt und zuhanden des Landtags verabschiedet. Die Einschätzung der Preissituation für das kommende Jahr bereitet wegen den derzeitigen Turbulenzen auf dem Energiemarkt erhebliche Schwierigkeiten. Die Preise können sich schlagartig markant ändern. Daher ist die Budgetierung der Einkaufs- und Verkaufspreise für das kommende Jahr zum jetzigen Zeitpunkt mit grossen Unsicherheiten verbunden. Für das Jahr 2005 sind für normale Investitionen 2 Mio. Franken sowie Sonderinvestitionen von 650'000 Franken vorgesehen. Davon werden 600'000 Franken für die Erneuerung der technischen Anlagen in der DRM-Station in Bendern verwendet. 50'000 Franken werden zur Weiterbearbeitung des Projektes Biogas verwendet. Der budgetierte Reingewinn beträgt 520'000 Franken. Dem geplanten Aufwand von 17.83 Mio. Franken steht ein Gesamtertrag von 18.35 Mio. Franken gegenüber. Kontakt: Alex Biedermann Mitarbeiter der Regierung Tel.: +423/236 74 26

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: