Fürstentum Liechtenstein

pafl: EU-Kommissar Verheugen in Vaduz

      (ots) - Vaduz, 14. Oktober (pafl) - Am Dienstag, 19. Oktober
2004, besucht EU-Kommissar Günter Verheugen Liechtenstein. Anlass
seines Aufenthalts ist die Gründung des "Europäischen Instituts für
interkulturelle und interreligiöse Forschung". Der erste Direktor
des Instituts wird Pfarrer André Ritter von der Evangelischen Kirche
in Liechtenstein sein. Kommissar Verheugen wird auch mit der
Regierung und den Mitgliedern der Aussenpolitischen Kommission des
Landtags zu einem Gespräch zusammen treffen.

Öffentlicher Vortrag     Wie bereits angekündigt, findet am 19. Oktober um 11 Uhr im Rathaussaal Vaduz ein öffentlicher Vortrag des EU-Kommissars zum Thema "Die Erweiterung der EU – frischer Wind in einer starken Gemeinschaft" statt.

    Die liechtensteinische Regierung und die Evangelische Kirche im Fürstentum Liechtenstein laden alle Interessierten herzlich dazu ein.

Kontakt:
Amt für Auswärtige Angelegenheiten
Katja Gey
Tel. +423 236 60 58




Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: