Fürstentum Liechtenstein

pafl: Zualosa-Bank zum Internationalen Tag des Kindes am 19./20. November 2004

      (ots) - Vaduz, 6. Oktober (pafl) - Vor 15 Jahren wurde das
Übereinkommen über die Rechte des Kindes von der
UNO-Generalversammlung verabschiedet und 1996 von Liechtenstein
unterzeichnet. Aus diesem Anlass soll die sehr erfolgreiche Aktion
Zualosa-Bank dieses Jahr in Liechtenstein wiederholt werden.

    In jeder Gemeinde soll am Freitag, 19. November in den Primarschulen in der Vormittagspause (und/oder Nachmittagspause) bzw. am Samstag, 20. November (ausserhalb der Schule) an öffentlichen Plätzen eine „Zualosa-Bank“ aufgestellt werden. Diese Bank soll von einem Erwachsenen betreut werden, der den Kindern aktiv zuhört. Ein anderer Erwachsener wird sich das Gehörte notieren und die Kinderanliegen, -wünsche und -sorgen sammeln.

    Wer sich beteiligen möchte, wende sich an Nancy Barouk-Hasler, Amt für Soziale Dienste, Kinder- und Jugenddienst (Tel. 236 72 55 oder Nancy.Barouk@asd.llv.li) oder an Manuela Bazzana, Gemeinschaftszentrum Resch, Kinderanimation (Tel. 7771751 oder draeggspatz@gzresch.li).



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: