FĂĽrstentum Liechtenstein

pafl: Vierte Nachtragskreditvorlage an den Landtag

      (ots) - Vaduz, 29. September (pafl) – Die Regierung hat die vierte
summarische Nachtragskredit-Sammelvorlage fĂĽr das laufende Jahr im
Umfang von 960'000 Franken zuhanden des Landtags verabschiedet. Die
Vorlage umfasst drei Nachtragskredite von 935'000 Franken und eine
KreditĂĽberschreitung von 25'000 Franken. Der Gesamtumfang der
zusammen mit dieser Vorlage in diesem Jahr beantragten
Nachtragskredite und Kreditüberschreitungen beläuft sich auf
18'055'000 Franken, was 2.2 Prozent des ursprĂĽnglich bewilligten
Ausgabenrahmens entspricht.

    Mit der Aufnahme der Tätigkeiten der neuen Finanzmarktaufsicht auf den 1. Januar 2005 muss die notwendige Infrastruktur bereitgestellt werden. Um den Start der neuen Finanzmarktaufsicht auf Beginn des Jahres zu gewährleisten, mĂĽssen die Anpassungen im gemieteten Gebäude noch im Jahr 2004 vorgenommen werden. Deshalb beantragt die Regierung beim Landtag einen Nachtragskredit von 520'000 Franken um die notwendigen Anpassungsarbeiten durchfĂĽhren zu können.

    Aufgrund einer Praxisänderung auf den 1. Juli 2004 werden die vom Land bevorschussten Publikationskosten des Ă–ffentlichkeitsregisters sowie die PublikationsgebĂĽhren neu nach dem Brutto-Prinzip ausgewiesen. Um die mit dieser Ă„nderung einhergehende höhere Transparenz zu ermöglichen, ist fĂĽr den Ausweis der Publikationskosten ein Nachtragskredit von 400'000 Franken beantragt.

Kontakt:
Stabsstelle Finanzen
Tel.:  +423/236 61 12



Weitere Meldungen: FĂĽrstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: