Fürstentum Liechtenstein

pafl: Baustelleninformation

      (ots) - Kreuzung St. Peter Schaan

    Vaduz, 1. September (pafl) - Das Land Liechtenstein und die Gemeinde Schaan werden am Montag, 6. September 2004, mit dem Umbau der Lichtsignalanlage St. Peter in Schaan und der Installation einer Busbevorzugung beginnen. Die Bauarbeiten umfassen neben dem kompletten Ersatz der Lichtsignalsteuerung und der Aussenanlagen, die Sanierung des gesamten Fahrbahnbelags auf dem Landstrassenabschnitt Landesbank bis Im Loch.

Verkehrsführung     Auf dem Strassenabschnitt Landesbank bis Im Loch wird der Verkehr phasenweise einspurig geführt und mittels einer provisorischen Lichtsignalanlage geregelt. Während der gesamten Bauzeit bleiben sowohl die Wiesengass wie auch die Obergass für jeglichen Verkehr gesperrt. Behinderungen des Verkehrsablaufs vor allem zu Spitzenzeiten lassen sich nicht vermeiden.

Busbetrieb     Für die Dauer der Bauzeit werden die Bushaltestelle Rössle in Fahrtrichtung Buchs und die Haltestelle Schaan Zentrum (Landesbank) in Fahrtrichtung Vaduz aufgehoben.

    Das Tiefbauamt ist bemüht, die Arbeiten so zügig wie möglich auszuführen und hofft, die neue Strasse im Herbst 2004 fertig stellen zu können.

Kontakt:
Tiefbauamt
Markus Verling
Tel.:  +423/236 68 43
markus.verling@tba.llv.li




Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: