Fürstentum Liechtenstein

pafl: Landwirtschaftliches Leitbild – Entwurf zur Kenntnis genommen

(ots) - Vaduz, 14. Juli (pafl) – Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 13. Juli 2004 den Entwurf für ein Landwirtschaftliches Leitbild zur Kenntnis genommen und die weitere Vorgehensweise festgelegt. Projektdokumentation zur Kenntnis genommen Die Regierung hat im vergangenen Jahr eine Projektgruppe beauftragt, ein Landwirtschaftliches Leitbild zu erarbeiten. Die Projektgruppe, bestehend aus Vertretern der Amtsstellen, der Industrie, der Vereinigung Bäuerlicher Organisation und vier aktiven Bäuerinnen und Bauern, hat den erwünschten künftigen Zustand der liechtensteinischen Landwirtschaft als anzustrebendes Ziel beschrieben. Die Projektdokumentation wurde der Regierung vorgelegt. Im Weiteren wurde die Projektgruppe beauftragt, die Inhalte des Landwirtschaftlichen Leitbildes der interessierten Bevölkerung vorzustellen. Es soll eine breit abgestützte Meinungsbildung insbesondere bei den Direktbetroffenen im Rahmen einer Informations- und Diskussionsveranstaltung stattfinden. Das Leitbild soll im Herbst dem Landtag zur Kenntnis gebracht werden. Zukünftige Agrarpolitik Das Landwirtschaftliche Leitbild ist für die Regierung ein Projekt von höchster Priorität. Es bildet das Kernstück der zukünftigen Agrarpolitik Liechtensteins. Die Vision, die Leitbildaussagen und Ziele sind Grundlagen für die weitere Ausgestaltung der Massnahmen. Die Landwirtschaft, ein wichtiger Teil unserer einheimischen Volkswirtschaft, erfüllt neben den produktionsorientierten Leistungen viele wichtige Aufgaben im öffentlichen Interesse. Sie weist in vielen Bereichen attraktive und wettbewerbsfähige Strukturen auf, die es konsequent auszubauen und zu stärken gilt. Kontakt: Landwirtschaftsamt Friedrich von Falz-Fein Tel.: +423 236 66 02 friedrich.falz-fein@lwa.llv.li

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: