Fürstentum Liechtenstein

pafl: Ergebnis der Abstimmung über die beiden Referendumsbegehren NBU und Sicherheitszentrum

(ots) - Vaduz, 4. April (pafl) - Die Vorlage zur Abschaffung der Subvention der NBU wurde von den Stimmberechtigten in Liechtenstein am 2./4. April 2004 mit 3'956 Ja zu 7'762 Nein klar abgelehnt. Die Vorlage zur Erweiterung des Polizeigebäudes und des Untersuchungsgefängnisses wurde mit 3'742 Ja zu 8'047 Nein ebenfalls verworfen. Die Stimmbeteiligung betrug 69.2 Prozent. Detaillierte Informationen zur Abstimmung sind im Internet unter www.abstimmung.li abrufbar. Abschaffung der Subvention NBU Resultate der Gemeinden des Oberlandes Vaduz Ja 581 (38.9%); Nein 911 (61.1%); Stimmbet. 65.2% Balzers Ja 450 (28.5%); Nein 1'130 (71.5%); Stimmbet. 68.0% Planken Ja 73 (42.4%); Nein 99 (57.6%); Stimmbet. 80.4% Schaan Ja 642 (35.1%);Nein 1'186 (64.9%); Stimmbet. 67.8% Triesen Ja 388 (28.5%); Nein 973(71.5%); Stimmbet. 63.7% Triesenberg Ja 274 25.3%); Nein 811 (74.7%); Stimmbet. 70.3% Total Oberland: Ja 2'408 (32.0%); Nein 5'110 (68.0%); Stimmbet. 67.1% Gemeinden des Unterlandes Eschen Ja 407 (30.8%); Nein 915 (69.2%); Stimmbet. 69.4% Gamprin Ja 233 (40.9%); Nein 336 (59.1%); Stimmbet. 81.9% Mauren Ja 447 (38.8%); Nein 704 (61.2%); Stimmbet. 69.5% Ruggell Ja 289 (37.9%); Nein 474 (62.1%); Stimmbet. 77.4% Schellenberg Ja 172 (43.5%); Nein 223 (56.5%); Stimmbet. 79.8% Total Unterland: Ja 1'548(36.9%); Nein 2'652(63.1%); Stimmbet. 73.3% Total Oberland und Unterland: Ja: 3'956 (33.8%) Nein: 7'762 (66.2%) Stimmbeteiligung : 69.2% Verpflichtungskredit für die Erweiterung des Polizeigebäudes und des Untersuchungsgefängnisses Resultate der Gemeinden des Oberlandes Vaduz Ja 517( 34.4%); Nein 984 (65.6%); Stimmbet. 65.2% Balzers Ja 406 (25.4%); Nein 1'192 (74.6%); Stimmbet. 68.0% Planken Ja 77 (44.0%); Nein 98 (56.0%); Stimmbet. 80.4% Schaan Ja 566 (30.8%); Nein 1'272 (69.2%); Stimmbet. 67.8% Triesen Ja 349 (25.3%); Nein 1'028 (74.7%); Stimmbet. 63.7% Triesenberg Ja 297 (27.2%); Nein 793 (72.8%); Stimmbet. 70.3% Total Oberland: Ja 2'212 (29.2%); Nein 5'367 (70.8%); Stimmbet. 67.1% Gemeinden des Unterlandes Eschen Ja 461 (34.8%); Nein 863 (65.2%); Stimmbet. 69.4% Gamprin Ja 219 (38.2%); Nein 354 (61.8%); Stimmbet. 81.9% Mauren Ja 394 (34.2%); Nein 759 (65.8%); Stimmbet. 69.5% Ruggell Ja 280 (36.6%); Nein 485 (63.4%); Stimmbet. 77.4% Schellenberg Ja 176 (44.6%); Nein 219 (55.4%); Stimmbet. 79.8% Total Unterland: Ja 1'530 (36.3%); Nein 2'680 (63.7%); Stimmbet. 73.7% Total Oberland und Unterland: Ja: 3'742 (31.7%) Nein: 8'047 (68.3%) Stimmbeteiligung : 69.2%

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: