Fürstentum Liechtenstein

pafl: Tiefe Betroffenheit über die Anschläge in Madrid

      (ots) - Regierungschef Otmar Hasler kondoliert Ministerpräsident Aznar

    Vaduz, 12. März (pafl) - Die schrecklichen Terroranschläge in Madrid, die so vielen Menschen das Leben kosteten, haben auch in Liechtenstein tiefe Betroffenheit und Bestürzung ausgelöst. Regierungschef Otmar Hasler hat dem spanischen Ministerpräsidenten José Maria Aznar und dem ganzen spanischen Volk im Namen der Regierung und des Fürstentums Liechtenstein seine Anteilnahme und sein tief empfundenes Mitgefühl mit den Angehörigen der Opfer übermittelt.

    Seiner tiefen Betroffenheit gab Regierungschef Hasler auch mit dem Wunsch Ausdruck, dass die internationale Gemeinschaft weiterhin gemeinsam gegen den Terrorismus vorgeht: "Dieser unbeschreibliche Akt hat uns allen einmal mehr gezeigt, wie wichtig es ist, dass die gesamte internationale Gemeinschaft zusammensteht, um die gemeinsamen Werte der europäischen Demokratien zu schützen und zu verteidigen."



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: