Fürstentum Liechtenstein

pafl: UNO-Seminar für Hochschulabsolventen

      (ots) - Vaduz, 22. Januar (pafl) - Vom 5. bis 23. Juli 2004 findet
im Palais des Nations in Genf ein UNO-Seminar zum Thema "Die
Vereinten Nationen und Partnerschaften für den Frieden" statt. Das
Programm bietet Hochschulabsolventen zwischen 23 und 35 Jahren die
Möglichkeit, ihre Kenntnisse der Grundsätze, Ziele und Aktivitäten
der Vereinten Nationen zu vertiefen.

    Das dreiwöchige Programm konzentriert sich auf Themen aus dem Bereich Menschenrechte und humanitäre Angelegenheiten und setzt sich aus Vorlesungen, Diskussionen und Gruppenarbeiten zusammen. Diese Veranstaltung wird vom Informationsdienst des Büros der Vereinten Nationen in Genf organisiert.

    Während die Teilnahme an diesem Programm kostenlos ist, sind die Kosten für Reise, Unterkunft und dergleichen durch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst zu tragen. Der Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 16. April 2004. Ein UNO-Ausschuss wird aus allen Bewerbungen hundert Personen auswählen. Bewerbungsunterlagen und nähere Informationen können beim Informationsdienst des Büros der Vereinten Nationen in Genf, Frau Preeta Bannerjee, E-Mail: pbannerjee@unog.ch, Telefon: +41 22 917 23 17, bezogen werden.

Kontakt:
Amt für Auswärtige Angelegenheiten
Ivana Ritter
Tel.:  +423/236 60 51




Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: