Fürstentum Liechtenstein

pafl: Neue Leitung der FIU

      (ots) - Vaudz, 15. Januar (pafl) - René Brülhart tritt per 1. April
2004 die Nachfolge von Michael Lauber als Leiter der Stabsstelle
Financial Intelligence Unit (FIU) an. Neuer Stellverterter von René
Brülhart wird Ralph Sutter. Dies entschied die Regierung an ihrer
Sitzung vom letzten Dienstag.

    René Brülhart ist seit Frühjahr 2001 als stellvertretender Leiter der Stabsstelle FIU tätig. Der 33-jährige Ralph Sutter ist Schweizer Staatsbürger. Er verfügt über ein abgeschlossenes Rechtsstudium sowie ein Nachdiplomstudium in Kriminologie mit Schwergewicht Geldwäscherei.

    Die Ernennung von Brülhart und Sutter zur neuen Leitung der Stabsstelle FIU stellt ein Bekenntnis zur Kontinuität dar. Es ermöglicht einen reibungslosen Übergang von der bisherigen zur neuen Leitung und ist ein klares Zeichen dafür, dass die Stabsstelle FIU ihre sensitive Funktion und Tätigkeit, insbesondere als Bindeglied zum Finanzplatz, weiterführen wird, um so als fester Bestandteil im Abwehrdispositiv von Liechtenstein gegen Geldwäscherei, Organisierte Kriminalität und Finanzierung des Terrorismus eine aktive Rolle einzunehmen.

Kontakt:
Michael Lauber
Leiter Financial Intelligence Unit
Telephon: (+423) 236 61 20
oder
René Brülhart
Telephon: (+423) 236 61 21




Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: