Fürstentum Liechtenstein

pafl: Neue Leiterin der Finanzkontrolle bestellt

(ots) - Vaduz, 18. Dezember (pafl) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 9. Dezember 2003 mit Zustimmung der Geschäftsprüfungskommission des Landtages Frau Cornelia Lang, Vaduz, mit Wirkung ab 1. Januar 2004 zur neuen Leiterin der Finanzkontrolle bestellt. Frau Lang ist seit 1996 bei der Stabsstelle Finanzen / Finanzkontrolle als Fachgebietsverantwortliche im Bereich Finanzkontrolle tätig. Nach ihrem Studium an der Höheren Wirtschafts- und Verwaltungsschule (HWV) in St. Gallen, welches sie mit dem Diplom als Betriebsökonomin HWV abschloss, absolvierte sie ein berufsbegleitendes Wirtschaftsprüfungsstudium an der Kammerschule in Zürich. Weiters absolvierte Frau Lang im Rahmen ihrer beruflichen Weiterbildung den Lehrgang Interne Revision an der Universität St. Gallen. Aus ihrer früheren Tätigkeit bei einer grossen Revisionsgesellschaft verfügt Frau Lang über fundierte Erfahrung im Bereich der externen Revision. Die Stabsstelle Finanzen und die Finanzkontrolle waren bisher in einer Verwaltungseinheit zusammengefasst. Mit der Pensionierung des bisherigen Leiters auf Ende 2003 werden diese beiden Amtsstellen getrennt. Die Finanzkontrolle ist das ständige Fachorgan der Finanzaufsicht und unterstützt sowohl den Landtag bzw. die Geschäftsprüfungskommission als auch die Regierung bei der Ausübung von Aufsichtsfunktionen.

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: