Fürstentum Liechtenstein

pafl: Tag der Gemeinde Planken im Kunstmuseum Liechtenstein

(ots) - Vaduz, 28. November (pafl) - Im Rahmen der Gemeindetage-Aktion ist Planken am Samstag, 29. November 2003 im Kunstmuseum Liechtenstein zu Gast. Unter dem Motto "Planken mit allen sechs Sinnen erleben" hat die Gemeinde ein attraktives Rahmenprogramm zusammengestellt und übernimmt auch für einen Nachmittag die Bewirtung im Café des Kunstmuseums. Der Planknertag beginnt am Samstagnachmittag um 13.00 Uhr mit einer kurzen Begrüssung durch die Konservatorin Christiane Meyer-Stoll und dem Plankner Gemeindevorsteher Gaston Jehle. Danach erwartet die Besucherinnen und Besucher bis 18.00h ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Vorführungen der Jugendgruppe, einer Plankner Diashow, attraktiven Wettbewerben und einer Plankner-Spezialführung durchs Haus. Das Café des Museums wird am Nachmittag von Einwohnern aus Planken geführt. Anstelle von Sushi können an diesem Tag im Kunstmuseum für einmal exklusive und selbstgemachte Plankner Spezialitäten konsumiert werden. Als ein Höhepunkt des Tages kann sicher die Präsentation des ersten Plankner Kochbuchs betrachtet werden. Das Programm in einer Übersicht: Programm: 13.00h Beginn des Planknertags 13.30h Öffnung der Cafeteria mit Plankner Spezialitäten 13.30h Planken in Wort und Bild (1. Präsentation) 14.30h Präsentation des Plankner Kochbuchs 15.00h Theatervorführung der Plankner Jugendgruppe im Götter-Saal 15.30h Planken in Wort und Bild (2. Präsentation) 16.00h Führung mit dem Plankner Künstler Martin Walch 17.00h Theatervorführung der Plankner Jugendgruppe im Götter-Saal 17.30h Auslosung und Preisverteilung der Wettbewerbe von 13-17 Uhr Kinderspielecke Wettbewerbe Smellorie und Grabbelsäcke Fotogalerie und "Plankner Köpfe" Reliefs zu den fünf Sinnen Modell der Gemeinde Planken Ausstellungen des Museums "Dialog FL, A.T. 3D, Götter wandelten einst..."

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: