Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Fürstentum Liechtenstein

pafl: Besuch des deutschen Aussenministers Joschka Fischer in Princeton

      (ots) - Vaduz, 21. November (pafl) - Der deutsche Aussenminister
Joschka Fischer hielt sich auf Einladung des Liechtenstein Institute
on Self- Determination am 19. November an der Woodrow Wilson School
of Public and International Affairs in Princeton auf und sprach am
Nachmittag über die Beziehungen zwischen Europa und den USA. Dieser
Anlass hätte bereits vor einigen Wochen stattfinden sollen, musste
dann aber kurzfristig verschoben werden.

    Das Liechtenstein Institute on Self-Determination entstand im Jahr 2001 als Nachfolge zum gleichnamigen Forschungsprogramm. S.D. Fürst Hans-Adam II. unterstützt das Institut und unterstützte früher das Forschungsprogramm finanziell. Das Institut befasst sich, wie der Name sagt, mit der Selbstbestimmung und Selbstverwaltung sowie damit verwandten Themen und organisiert zu diesem Zweck Vorträge, Seminare und Konferenzen. In den vergangenen Monaten hatte sich das Institut bzw. dessen Leiter, Wolfgang Danspeckgruber, vor allem mit der Lage in Afghanistan befasst und zu diesem Zweck hochrangige informelle Treffen in Deutschland und in Princeton organisiert.

    Anfang Oktober fand in Princeton in Zusammenarbeit mit zwei weiteren Programmen der Universität eine zweitägige Konferenz über die künftige Rolle und Einflussnahme der EU statt.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: