Fürstentum Liechtenstein

pafl: Die Gemeinderäte des Landes im Kunstmuseum Liechtenstein

      (ots) - Vaduz, 27. Oktober (pafl) - Noch bis zum 2. November 2003
wird im Kunstmuseum Liechtenstein die Ausstellung "Migration"
gezeigt. Sie vereint utopische Weltvorstellungen der sechziger und
siebziger Jahre und stellt sie Werken der neunziger Jahre bis in die
Gegenwart gegenüber, die sich Fragen der kulturellen Identität,
Heimat und Exil, Wanderung, Fremdsein widmen.

    Der Einladung des Kunstmuseums zum Besuch der Migrationsausstellung folgten am 26. Oktober 2003 über 30 Gemeinderätinnen und Gemeinderäte des Landes. In lockerer Atmosphäre konnten die Gemeinderäte aus allen elf Gemeinden im Foyer des Museums untereinander verschiedene Gespräche führen. Der anschliessende Rundgang unter der Leitung von Direktor Friedemann Malsch und Ingrid Adamer war auch als Vorbereitungstreffen für die geplanten Gemeindetage im Museum gedacht. An diesem Gemeindetag können die Einwohner der Gemeinde das Kunstmuseum für ein spezielles Programm nutzen. Zudem haben alle Einwohner der organisierenden Gemeinde am Gemeindetag Gratiseintritt. Der nächste Gemeindetag im Museum findet am Samstag, 29. November 2003 mit der Gemeinde Planken statt.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: