Fürstentum Liechtenstein

pafl: Laserprojektion in Vaduz am Staatsfeiertag

      (ots) - Vaduz, 13. August (pafl) - Anstelle des traditionellen
Feuerwerks wird dieses Jahr eine Laserprojektion an die Schlossmauer
den Höhepunkt des Staatsfeiertags am 15. August 2003 bilden. Da
wegen der lang anhaltenden Hitze und der daraus resultierenden
Trockenheit das traditionelle Feuerwerk nicht durchgeführt werden
kann, konnte kurzfristig eine Laserprojektion organisiert werden.

Zeitreise und Weltwunder     Die Laserprojektion nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine Reise durch die Menschheitsgeschichte, vom Höhlenmenschen bis hin zur Gegenwart. Gegen den Schluss der rund 20-minütigen Präsentation erleben die Festbesucher die sieben Weltwunder der Antike und die Weltwunder der Neuzeit. Die Laserprojektion enthält zudem auch eigens für Liechtenstein produzierte Grafikteile.

    Die Laseranlage wird auf dem Gersterplatz aufgestellt und ist die weltweit grösste mobile Anlage. Zusätzlich werden auf dem Schloss zwei Hochleistungslaser installiert, die weithin sichtbare Strahleneffekte über Vaduz erzeugen werden. Die Präsentation "Weltwunder" ist vom in Amerika ansässigen Weltdachverband der Lasershowbranche ILDA (International Laser Display Association) zur Grafikshow des Jahres gekürt worden.

Musik über Radio L     Die Musik zur Laserpräsentation wird von Radio L übertragen. Auch auf den Hauptplätzen des Volksfestes ist die Musik via Verstärkeranlagen zu hören. Ausserhalb des Zentrums von Vaduz empfiehlt es sich, Radio L einzuschalten oder einen kleinen Radioempfänger mit sich zu führen.

Optimaler Standort im Zentrum     Die optimalen Standorte, um die Laserprojektion betrachten zu können, befinden sich im Zentrum von Vaduz - es sind dies vor allem der Gersterparkplatz und die Marktplatzgarage - welche eine gute Sicht auf das Schloss bieten. Das Schauspiel ist auch vom Rheindamm aus zu sehen, allerdings erscheinen in diesem Fall die Bilder aufgrund des grossen Abstands recht klein.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: