Fürstentum Liechtenstein

pafl: Wettbewerbsfähiges Europa - Regierungsrat Hansjörg Frick an Ministertreffen in Rom

(ots) - Vaduz, 10. Juli (pafl) - Im Rahmen der italienischen EU- Präsidentschaft findet am 11. und 12. Juli 2003 in Rom ein informelles Ministertreffen zum Thema "Strategien für ein konkurrenzfähiges Europa" statt. An der informellen Tagung werden die zuständigen Minister der EU-Mitgliedstaaten, der künftigen Beitrittsstaaten, der Kandidatenstaaten, wie auch die der EWR- und EFTA-Staaten teilnehmen. Liechtenstein wird von Regierungsrat Hansjörg Frick und Anne-Sophie Constance Lampert, Abteilungsleiterin des Amtes für Volkswirtschaft, vertreten. Die wachsende Marktintegration, die steigende gegenseitige Abhängigkeit der verschiedenen Wirtschaftsräume und nicht zuletzt die Verlangsamung des Wirtschaftswachstums in der Europäischen Union verlangen eine globale Strategie der Mitgliedsstaaten, um die Konkurrenzfähigkeit Europas zu erhalten. An der Tagung werden Strategien entwickelt, wie die Wettbewerbsfähigkeit Europas langfristig gesichert werden kann.

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: