Fürstentum Liechtenstein

pafl: Genehmigung der Landesrechnung 2002 durch den Landtag

      (ots) - Vaduz, 14. Mai (pafl) - Die Regierung hat einen Bericht und
Antrag zur Genehmigung der Landesrechnung für das Jahr 2002 zuhanden
des Landtags verabschiedet. Mit der Vorlage der Landesrechnung hat
die Regierung den Antrag auf nachträgliche Genehmigung der kurz vor
dem Rechnungsabschluss angefallenen dringlichen Ausgaben, welche zu
einer Überschreitung der bewilligten Voranschlags- und
Nachtragskredite führten, verbunden. Ausserdem beantragt die
Regierung, die Landesrechnung, welche in der Laufenden Rechnung mit
einem Aufwandüberschuss von 46.5 Mio. Franken und in der
Investitionsrechnung mit einem Fehlbetrag von 57.2 Mio. Franken
abschliesst, zu genehmigen.

    In einem dritten Antrag wird dem Landtag eine Anpassung des Finanzleitbildes zur Zustimmung unterbreitet. Diese bezweckt, das Ergebnis aus der externen Bewirtschaftung der Reservekapitalien aus der Bewertung auszuklammern und die finanzpolitischen Eckwerte künftig am Resultat der eigentlichen Staatstätigkeit zu messen.

Kontakt:
Stabsstelle Finanzen
Gerold Matt
Tel.:  +423/236 61 10



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: