Fürstentum Liechtenstein

pafl: Ergebnis der Abstimmungen über die Abänderung der Landesverfassung

      (ots) - Vaduz, 16. März (pafl) - Die Volksabstimmung vom 16. März
2003 über die beiden Initiativen zur Abänderung der Landesverfassung
- Initiative des Landesfürsten und des Erbprinzen sowie die
Initiative "Verfassungsfrieden" - hat folgendes Ergebnis gebracht:

    Die Initiative von Fürst Hans-Adam und Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein erhielt 64.3 Prozent der Stimmen (9'412 Ja /5'220 Nein) und wurde angenommen.

    Die Initiative "Verfassungsfrieden" wurde mit 83.5 Prozent der Stimmen (2'390 Ja/12'067 Nein) abgelehnt.

    Detaillierte Informationen zur Abstimmung sind im Internet unter www.abstimmung.li abrufbar.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: