Fürstentum Liechtenstein

pafl: Gebührenverordnung für Leistungen der Lebensmittelkontrolle und des Veterinärwesens

(ots) - Vaduz, 18. Dezember (pafl) - Die Regierung hat eine Verordnung über die Einhebung von Gebühren nach der Lebensmittel- und Tierseuchengesetzgebung erlassen. Die Verordnung regelt die Gebühren des Amtes für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen im Bereich der Lebensmittelkontrolle und der Tierseuchengesetzgebung. Nr. 687 Kontakt: Amt für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen Peter Malin Tel.: +423/236 73 11

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: