Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Fürstentum Liechtenstein

Kunstmuseum Liechtenstein am Donnerstag, 15. August 2002

Gratis-Eintritt ins Kunstmuseum am Staatsfeiertag          Vaduz (ots) - Aus Anlass des Staatsfeiertags ist das Kunstmuseum Liechtenstein am Donnerstag, 15. August 2002 kostenlos zu besichtigen. Unter anderem werden folgende Ausstellungen gezeigt: Rita McBride mit Ihrem Projekt «Naked Came the Stranger», Jeanne Faust (Artist-in Residence 2002) mit ihrer Liechtensteiner Arbeit «Das Zittern des Fälschers», die beiden Dialog-Hängungen «Ordnung und Spiel» sowie «An der Schwelle» und die Ausstellung «Götter wandelten einst... Antiker Mythos im Spiegel alter Meister» aus der Sammlung des Fürsten von Liechtenstein. In der Arena von Rita McBride läuft durchgehend von 12 bis 20 Uhr eine Werkschau über das aktuelle nordische Film- und Kunstvideoschaffen. Gezeigt werden über 50 Kunstvideos von 40 Künstlern aus Schweden, Norwegen, Finnland und Island. Das Museum im Städtle 32 in Vaduz ist an diesem Donnerstag von 10 bis 20 Uhr geöffnet.          Weitere Veranstaltungen im Kunstmuseum:  

    Freitag, 16. August 2002, 18 Uhr, Kunstmuseum Liechtenstein,  
    Konzert  
    - Gitarren-Konzert mit Leon Koudelak. Er spielt Werke von: Carlo  
        Domeniconi (*1947), David Coverdale (*1951), Joaquin Turina    
        (1882 - 1949), Edouardo Martin (*1956) und Glenn Hughes (*1952).
    
    Donnerstag, 22. August 2002, 18 Uhr, Kunstmuseum Liechtensein,  
    Führung
      - Führung durch die Ausstellung von Rita McBride mit der  
         Konservatorin Christiane Meyer-Stoll

ots Originaltext: pafl
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl)
Tel. +423/236'67'22  
Fax  +423/236'64'60
Internet: http://www.presseamt.li
Nr. 383



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: