Fürstentum Liechtenstein

Schlusskonzert der Meisterkurse für Querflöte

Heute Abend im Triesner-Saal

    Vaduz (ots) - Freitag, den 12. Juli, 20.15 Uhr, findet im Triesner Saal im Rahmen der 32. Internationalen Meisterkurse das Schlusskonzert der Meisterklasse für Querflöte von Philippe Bernold statt. Nach einer Woche intensiver Kursarbeit werden die Studentinnen und Studenten Werke aus dem Barock, der Klassik, der Romantik und aus der Neuzeit spielen. Die Interpreten kommen aus Griechenland, Deutschland, Frankreich, Japan, Korea, Österreich, Italien und der Schweiz.

    Die Studentinnen und Studenten werden am Klavier von Ariane Jacob-Bernold begleitet. Das hohe Niveau dieser Meisterklasse lässt ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Konzert erwarten. Am Schluss des Konzertes wird allen aktiven Meisterkurs-Teilnehmer und Teilnehmerinnen das Meisterkurs-Diplom überreicht werden.

    Karten für dieses Konzert können an der Abendkassa bezogen werden (kein Vorverkauf).

    Details zu den verschiedenen Kursen und Konzerten sind bei der   Liechtensteinischen Musikschule erhältlich. (Tel. 00423/235'03'30). Weitere Infos im Internet unter: www.meisterkurse.li, E-Mail   info@meisterkurse.li.

ots Originaltext: pafl
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Presse- und Informationsamt
des Fürstentums Liechtenstein (pafl)
Tel.         +423/236'67'22
Fax          +423/236'64'60
Internet: http://www.presseamt.li

Nr. 359



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: