Fürstentum Liechtenstein

Ausserhäusliche Betreuung - Verordnung erlassen

    Vaduz (ots) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 18. Juni 2002 die Verordnung über die ausserhäusliche Betreuung von Minderjährigen in privaten Pflegeverhältnissen und Pflegeeinrichtungen genehmigt. Mit der Verordnung werden das Bewilligungsverfahren für diese Pflegeverhältnisse, die Anforderungen an den Betrieb der Einrichtungen sowie deren Aufsicht geregelt.

ots Originaltext: pafl
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Ressort:                Familie und Gleichberechtigung/
                            Regierungschef Otmar Hasler
Sachbearbeitung:  Amt für Soziale Dienste (+423/236'72'55)

Presse- und Informationsamt
des Fürstentums Liechtenstein (pafl)
Tel. +423/236 67 22
Fax  +423/236 64 60
Internet: http://www.presseamt.li

Nr. 308 2002/1825-6201



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: