Fürstentum Liechtenstein

Umweltminister aus vier Ländern treffen sich

    Vaduz (ots) - Am 21. Juni 2002 findet in Innsbruck ein Treffen der Umweltminister der vier deutschsprachigen Länder Deutschland, Liechtenstein, Österreich und Schweiz statt. Liechtenstein wird durch Umweltminister Alois Ospelt sowie durch Felix Näscher, Leiter des Amtes für Wald, Natur und Landschaft, Theo Kindle, Leiter des Amtes für Umweltschutz, und Emanuel Banzer, Leiter der Abteilung Rüfen und Gewässer des Tiefbauamtes, vertreten sein.

    Das bereits zur Tradition gewordene Umweltministertreffen bietet Gelegenheit zur Diskussion über grenzüberschreitende Themen im Umweltbereich. Dabei werden das Internationale Jahr der Berge, das Kyoto-Protokoll und der im August in Johannesburg stattfindende Weltgipfel über nachhaltige Entwicklung im Zentrum der diesjährigen Gespräche stehen.

ots Originaltext: pafl
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Presse- und Informationsamt  
des Fürstentums Liechtenstein (pafl)
Tel. +423/236'67'22
Fax  +423/236'64'60
Internet: http://www.presseamt.li
Nr. 301



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: