Fürstentum Liechtenstein

Informationstag für Botschafter

Diplomatische Vertreter aus 50 Ländern in Liechtenstein

    Vaduz (ots) - Die liechtensteinische Regierung veranstaltete am 5. Juni in Vaduz einen Informationstag für die in Liechtenstein akkreditierten Botschafter und diplomatischen Vertreter.

    Informationen über die aktuellsten Themen des Landes, die politischen Zielsetzungen, die Bedeutung des Wirtschaftsstandortes Liechtenstein für die Region, die neuesten Entwicklungen und Zukunftsperspektiven des Finanzplatzes sowie die aussenpolitischen Schwerpunkte Liechtensteins standen im Mittelpunkt der sehr gut besuchten Veranstaltung. Seitens der Regierung nahmen Regierungschef Otmar Hasler sowie die Regierungsräte Ernst Walch und Hansjörg Frick teil.

    Mit 70 diplomatischen Vertreterinnen und Vertretern aus rund 50 Ländern war der - bereits zum dritten Mal stattfindende - Informationstag hervorragend besucht.

    Der liechtensteinischen Regierung ist es ein besonderes Anliegen, proaktiv über die neuesten Entwicklungen im Land zu informieren und die Beziehungen zu den in Liechtenstein akkreditierten diplomatischen Vertreterinnen und Vertretern und damit zu den Ländern, die sie repräsentieren, auszubauen und zu vertiefen. So können die Standpunkte und Interessen Liechtensteins auch international verständlich und korrekt kommuniziert werden.

ots Originaltext: pafl
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Dr. Gerlinde Manz-Christ
Tel. +423/236'61'80

Presse- und Informationsamt
des Fürstentums Liechtenstein (pafl)
Tel. +423/236'67'22
Fax +423/236'64'60
Internet: http://www.presseamt.li
Nr. 277



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: