Fürstentum Liechtenstein

Raumplanungsdiskussion in Eschen

Vaduz (ots) - Was will das neue Raumplanungsgesetz? Haben Bodenbesitzer Einschränkungen zu befürchten? Wie gestaltet sich künftig die Planung in Land und Gemeinden? Bringt das Raumplanungsgesetz eine Lösung des Verkehrsproblems? Um diese und ähnliche Fragen wird es am Donnerstag Abend bei der Informationsversammlung über die Raumplanung in Eschen gehen. Es informieren Regierungsrat Alois Ospelt und der Leiter der Stabsstelle für Landesplanung Walter Walch. Die Gemeinde Eschen wird durch Gemeindevorsteher Gregor Ott vertreten sein. Zusätzlich zu den Referaten wird auch ein Film über die Raumplanung in Liechtenstein gezeigt. Die öffentliche Informationsveranstaltung im Gemeindesaal Eschen beginnt um 19.00 Uhr und dauert bis ca. 21.00 Uhr. ots Originaltext: pafl Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl) Tel.: +423/236 67 22 Fax: +423/236 64 60 Internet: www.presseamt.li Nr. 155

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: