Fürstentum Liechtenstein

Kurt Bühler neuer Leiter im Amt für Kommunikation

    Vaduz (ots) - Nach dem Ausscheiden von Stefan Becker als Leiter des Amtes für Kommunikation hat die Regierung an ihrer Sitzung vom 26. Februar 2002 Kurt Bühler aus Mauren als Nachfolger bestimmt. Kurt Bühler wird die Amtsleitung am 1. Mai 2002 antreten.

    Der 46-jährige Kurt Bühler ist aufgrund seiner fachlichen Qualifikation bestens geeignet, die anspruchsvolle Aufgabe im Amt für Kommunikation wahrzunehmen. Neben seiner fundierten Ausbildung als Dipl. Ing. HTL absolvierte Kurt Bühler ein betriebswirtschaftliches Nachdiplomstudium in St. Gallen sowie diverse fachspezifische Weiterbildungen. Des Weiteren vertiefte Herr Bühler seine technische Ausbildung an der amerikanischen University of Los Angeles im Fachgebiet «Electronic Displays and Human Factors». Während fünf Jahren war Kurt Bühler unter anderem für ein international tätiges Unternehmen in den USA in leitender Position tätig. Schon vor seinem beruflichen USA-Aufenthalt war Kurt Bühler Kadermitglied in einem liechtensteinischen Unternehmen. Bis zu seinem Stellenantritt im Amt für Kommunikation ist Kurt Bühler als Leiter der Abteilung Informatik in einem liechtensteinischen Industriebetrieb tätig.

    Die Regierung ist der festen Überzeugung, dass mit der Bestellung von Kurt Bühler sowohl die Kontinuität als auch die qualitativ hochwertige Erledigung der Geschäfte im Amt für Kommunikation sichergestellt ist und wünscht Kurt Bühler viel Erfolg in seiner neuen, verantwortungsvollen Tätigkeit.

ots Originaltext: pafl
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl)
Tel. +423/236'67'22  
Fax  +423/236'64'60
Internet: http://www.presseamt.li

Nr. 92



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: